New Work – lernen von Musterbrechern

Vortrag

Am 11ten April war bei TechDivision in Kolbermoor ein sehr interessanter Vortrag; Dr. Dirk Osmetz, Mitinitiator der Musterbrecher®-Initiative, war der Speaker. Das Projekt der Musterbrecher befasst sich mit Unternehmen, die ein anderes Führungskonzept als die konservative, hierarchische Führung verfolgen. Es geht im Allgemeinen darum, experimentell neue Management Methoden zu testen und dadurch die Mitarbeiter emotional einzubeziehen.

Einen knappen Überblick verschafft ein Filmchen der Musterbrecher.

Die Unternehmen realisieren dadurch in der Regel wirtschaftliche Erfolge und besseres Arbeitsklima.

DSC_5451

Wir konnten viele Eindrücke und Ideen aus diesem Vortrag mitnehmen. Zukünftig werden wir versuchen auch bei Tjiko immer wieder zu experimentieren um ein gutes menschliches und wirtschaftliches Klima in und zwischen allen Mitarbeitern zu realisieren. Denn eins ist klar aus dem Vortrag hervorgekommen: einen Muster für Musterbrecher gibt es nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s