Passt genau: unser Prototyp

Die digitale Vorplanung hat uns Sicherheit für die Umsetzung gegeben.

Tijko_Montage_Prototyp_2018-060499.jpg

Schon im Januar haben wir in Kooperation mit Huber & Sohn in der Nähe von Wasserburg unser erstes Modul gebaut. Gestern ist endlich der Tag gekommen, an dem wir das Badezimmer einheben und einbauen konnten. Natürlich waren wir alle angespannt; es war letztendlich aber klar, dass (bis auf Kleinigkeiten) alles passen wird. Für das Bad hat Markus einen 3D-Prototyp gebaut, der in die Planungen des Holzhauses einbezogen wurde. Bei wunderbarem Wetter wurde das erste Geschoss in wenigen Stunden montiert, nach der Mittagspause wurde unser Prototyp eingehoben.

Ohne die Verzögerungen durch die Filmaufnahmen hätten wir das Badezimmer in weniger als zehn Minuten eingebaut.

A001_C041_06048O

Nachdem wir das Modul an der richtigen Stelle platziert haben, musste lediglich die ebenfalls vorgefertigte Fenster Laibung eingepasst werden. Die Anschlüsse der Übergabepunkte an die Hausinstallationen werden durch den verantwortlichen Sanitärmeister vorgenommen. Ansonsten ist das Bad benutzungsfertig.

Neben der Montage haben wir einige Zeit darauf verwendet Sequenzen für einen Imagefilm aufzunehmen. Der Kameramann Daniel Bartsch war sichtlich zufrieden mit den erzielten Aufnahmen …wir dürfen gespannt sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s